De | Fr
Startseite > OKI Dienstleistungen > Dokumentation Tagungen und Kurse > Archiv Tagungen > Biogene Abfälle aus Städten und Gemeinden
Referate der Tagung "Biogene Abfälle aus Städten und Gemeinden - wie verwerten?" vom 25. November 2008 in Olten
Herr H.U. Schwarzenbach, Geschäftsführer Zeba Zug
Einführung/Eröffnung Tagung
Frau Dr. K. Schenk, BAFU
Biogene Abfälle im Spannungsfeld zwischen Energie- und Abfallpolitik sowie Bodenschutz
Herr H.U. Schärer, BAFU
Förderung erneuerbarer Energien aus Biomasse: Zielsetzungen des Bundesamtes für Energie
Herr D. Nägeli, Verband KVA Thurgau
Förderung der Kompostierung und Kooperation mit Grüngutverwertungsanlagen im Verband KVA Thurgau
Herr R. Leuenberger, Leureko AG
Zusammenspiel Kompostierung und Vergärung
Herr B. Ammann, ARA Bern AG
Co-Vergärung in der ARA
Herr R. Fleischlin, Qualikomp
Kompostierung und energetische Holznutzung
Herr A. Lacher, Maschinenring Etzel und Linth
Zusammenarbeit landwirtschaftlicher Kompostieranlagen und landwirtschaftlicher Biogansanlagen
Herr R. Wagner, AWEL, Kanton Zürich
Kompostieren, Vergären oder verbrennen? Nutzwertanalyse als Entscheidungsgrundlage
Herr A. Bukowiecki, Kommunale Infrastruktur
Entscheidungskriterien bei der Überprüfung der kommunalen Grüngutkonzepte
Beurteilungsmatrix für Gemeinden
Herr S. Textor, Textor Engineering AG
Mögliche kommunale Grüngutstrategien und Gebührenmodelle als Lenkungsinstrumente
Herr A. Wellinger, Biogas Forum
Hygiene bei der Grüngutsammlung und -verwertung
Herr S. Kocher, Strasseninspektorat Biel
Grüngutsammlung in der Stadt Biel: Möglichkeiten und Herausforderungen im urbanen Raum
Herr P. Scholer, GAF
Sammelkonzept im Unteren Fricktal: Erfahrungen mit der "Bioklappe"
Herr P. Giger, Gemeinderat Schänis
Herr P. Scherrer, Bauverwaltung Bischofszell
Sammelkonzept einer ländlichen Gemeinde (P. Giger)
Sammelkonzept einer ländlichen Gemeinde (P. Scherrer)
Organisation
Kommunale Infrastruktur
Monbijoustrasse 8
Postfach
CH-3001 Bern
Telefon 031 356 32 42
Fax 031 356 32 33
Email senden
>>
>>
>>